Drogen und mehrere Platzpatronen sind die Bilanz einer Verkehrskontrolle auf einem Rastplatz auf der A93

Mehrere Ecstasy-Tabletten und einige Platzpatronen haben gestern Polizisten im Gebäck eines 18-Jährigen bei einer Kontrolle auf einem Rastplatz der A93 gefunden. Der junge Mann war mit einem Bus von Berlin nach Passau unterwegs. Die Polizisten stellten die Drogen und die Munition sicher. Es läuft ein Ermittlungsverfahren gegen den 18-Jährigen. Was er mit den Drogen und den Platzpatronen vor hatte, will die Kripo Hof klären.