Dritter Verhandlungstag im „Vanessa-Prozess“

Heute steht vor dem Amtsgericht der dritte Verhandlungstag im Vanessa-Prozess an.  Ein Arzt, ein Sachverständiger des Landeskriminalamtes und die Polizisten, die damals in dem Fall ermittelt haben, sind heute als Zeugen geladen. Vor dreieinhalb Jahren war die achtjährige Vanessa bei einem Ausflug mit ihrer Turngruppe im Himmelkroner Freibad ertrunken. Angeklagt sind der damalige Bademeister und eine Betreuerin der Turngruppe wegen fahrlässiger Tötung.