Drei vermisste Personen in Oberfranken

Seit drei Wochen werden drei Personen aus Oberfranken vermisst. Zum einen ist Edmund Nembach aus Ebersdorf bei Coburg verschwunden. In diesem Fall ermittelt inzwischen die Kripo. Auch vom gebürtigen Coburger Matthias Worofka fehlt derzeit jede Spur. Er ist eigentlich Patient in einer Bamberger Klinik und befindet sich möglicherweise in einem psychischen Ausnahmezustand. Schon seit Mitte Oktober ist der Sonneberger Jörg Pfister verschwunden. Sein Auto wurde in der Oberen Stadt in Kronach gefunden. Der 40-jährige ist seitdem verschwunden. In allen drei Fällen haben Suchaktionen – zum Teil mit Hubschrauber und Hunden – nichts gebracht.