Drei auf einen Streich – Männer gehen Polizei bei Kontrolle ins Netz

Die Verkehrspolizei hat bei Altendorf Samstagabend auf einer gesperrten Straße einen 27-jährigen Autofahrer unter Drogen und Alkohol erwischt. Noch während der Kontrolle kam ein gleichaltriger Freund mit seinem Wagen an die Kontrollstelle – auch er hatte Drogen genommen. Dann gesellte sich ein 37-jähriger mit seinem Wagen dazu. Der war betrunken: der Wert: 2,5 Promille. Bei allen drei Autofahrern hat die Polizei eine Blutentnahme angeordnet. In der Wohnung einer der Männer fanden die Beamten Drogen.