Diebstahl in zwei Fällen und Körperverletzung mit Beleidigung in einem Fall: Prozess in Bamberg

– so lautet der Vorwurf der Staatsanwaltschaft gegen einen Mann, der ab heute in Bamberg vor Gericht steht. Im April dieses Jahres kam es zum Streit zwischen dem Angeklagten und einem Security-Mitarbeiter des Bamberger Ankerzentrums. In dessen Verlauf beleidigte der Angeklagte den Mitarbeiter, stieß ihn zu Boden und packte ihn am Hals. Außerdem soll er unter anderem einen Markenpullover und Elektrogeräte im Wert von 980 Euro gestohlen haben.