Die Urteile im Fall „Anneli“ sind rechtskräftig

Annelis Mörder aus Burgebrach muss lebenslang hinter Gitter – das ist jetzt entschieden. Zusammen mit einem Komplizen hatte der Mann die 17-jährige Anneli aus Sachsen entführt und anschließend erdrosselt. Der Haupttäter aus Burgebrach bekam „lebenslänglich“ wegen Mordes und erpresserischen Menschenraubs mit Todesfolge. Sein Komplize muss für achteinhalb Jahre ins Gefängnis.