Die Sparkasse Bayreuth hat ein neues Konzept

Bayreuther Sparkassen-Kunden, die sich Geld nach Hause schicken lassen, müssen keine Sicherheitsbedenken mehr haben. Die Sparkasse Bayreuth bietet nämlich bald ein neues Konzept an. Das Geld soll dann nicht mehr per Post verschickt werden, sondern ein Mitarbeiter der Sparkasse soll das Geld persönlich überbringen – so das neue Konzept. Auch die Obergrenze von 250 Euro wird damit auf 500 Euro angehoben. Der Service bleibt außerdem weiterhin kostenlos.