Die Kulmbacher Polizei hat am Wochenende gleich zwei betrunkene Frauen am Steuer erwischt

Mit 2,5 Promille Alkohol im Blut wurde eine 49-jährige am Samstag Nachmittag in Kulmbach angehalten. Sie hatte bereits zwei Anzeigen wegen Trunkenheitsfahrten und auch keinen Führerschein. Außerdem fuhr in der Nacht zum Samstag eine 22-Jährige Autofahrerin in Brücklein bei Neudrossenfeld in den Graben. Ein Alkoholtest ergab 1,3 Promille. Ihren Führerschein ist sie los, ihr Auto musste abgeschleppt werden.