Die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach beteiligt sich heute Vormittag zum ersten Mal beim bayernweiten Sirenenprobealarm

Ab 11 Uhr geht das Ganze los. Die Leitstelle möchte mit dem Probealarm der Bevölkerung den Ernstfall wieder näherbringen, denn wenn ein Katastrophenalarm mal ausgelöst wird müssen sich viele zunächst selbst versorgen.