Der wohl spektakulärsten Raubüberfall seit Jahren in Bamberg – Jetzt stehen sie vor Gericht

Sie haben Anfang des Jahres den wohl spektakulärsten Raubüberfall seit Jahren in Bamberg begangen. Jetzt müssen sich ab heute drei Männer im Alter von 27 sowie ein 23-jähriger vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Sie sollen am 10. Februar 2017 gemeinsam mit einem Mittäter ein Juweliergeschäft am Gabelmann überfallen haben. Dabei waren sie vermummt und mit einem geladenen Revolver bewaffnet. Bei dem Überfall entstand ein Sachschaden im Wert von mehr als 370 000 Euro.