Der Luchs ist zurück im Frankenwald

Das ist das Ergebnis des „Luchsmonitorings“ des Forstbetriebs Rothenkirchen und der Bayerischen Staatsforsten. Anhand von bestätigten Sichtungen, Wildkamerabildern und genetischen Spuren wurde die einzelnen Phasen der Rückkehr dokumentiert. Immer wieder wurden Luchse in den letzten Jahren im Frankenwald gesichtet. Allein in diesem Frühjahr wurden zum ersten Mal drei verschiedene Luchse gleichzeitig im Frankenwald nachweislich dokumentiert. Im Frühjahr 2020 lebten in Bayern 49 Luchse.

 

Fotos: BaySF, Forstbetrieb Rothenkirchen