Der „KulmBecher“ kommt

Das Schülerprojekt „KulmBecher“ startet heute Abend um 19 Uhr mit einer Infoveranstaltung im Kulmbacher Landratsamt. Der „KulmBecher“ ist eine Idee der Umweltgruppe des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums. Bei dem Projekt geht es darum, durch Coffee To Go in Mehrwegbechern weniger Müll zu verursachen. Das Projektteam ist noch auf der Suche nach Cafés, die sich beteiligen.