Dauerbrennpunkt Baustellenbereich A 73 bei Forchheim!

Obwohl die Baustelle auf der A 73 bei Forchheim mittlerweile jedem Autofahrer in ganz Nordbayern bekannt sein dürfte, lässt die Vielzahl der Verkehrsunfälle nicht nach, zu denen die Autobahnpolizei Bamberg täglich gerufen wird. Allein am Freitag krachte es in dem stark eingeengten Fahrbahnbereich gleich dreimal. Zwei Unfälle am Vormittag, bei denen keiner  verletzt wurden.

Weniger glimpflich ging dagegen ein Auffahrunfall am Nachmittag in Richtung Nürnberg aus, bei dem ein Sachschaden von ca. 25.000.- Euro und die Fahrerin leicht verletzt wurde.