Crystal-Schmuggel: Frau schluckt die Droge in einer Plombe

Schleierfahnder der Polizeiinspektion Fahndung in Selb haben jetzt bei Schirnding ein Pärchen aus Unterfranken kontrolliert. Die 31-jährige Frau gab bei der Kontrolle zu, eine Plombe mit einer geringen Menge Crystal geschluckt zu haben. Weil Lebensgefahr bestand, kam sie ins Krankenhaus. Die Plombe samt Rauschgift kam schließlich auf natürlichem Wege wieder raus – sie und ihr Begleiter müssen sich jetzt wegen Drogenschmuggels verantworten.