© Pixabay

Corona-Virus erreicht Oberfranken

Das Corona-Virus ist jetzt auch in Oberfranken angekommen. Zwei bestätigte Fälle gibt es im Landkreis Bayreuth. In einer Hausarztpraxis ist der Test zweier Patienten positiv ausgefallen. Die Praxis in Goldkronach bleibt deshalb voraussichtlich bis zum 13. März geschlossen. Das Gesundheitsamt Bayreuth hat eine zweiwöchige Quarantäne veranlasst. Mögliche Kontaktpersonen und auch der Zusammenhang mit bislang bekannten Fällen werden ermittelt. Auch die erforderlichen Schutzmaßnahmen werden eingeleitet.