Corona-Demonstration am Wochenende in Lichtenfels

Gegen die bestehenden Corona-Maßnahmen haben gestern (11.4.) in Lichtenfels rund 300 Menschen demonstriert. Wie die Polizei mitteilte, verlief die Demonstration friedlich, die Teilnehmer hielten sich fast alle an die Vorschriften v.a. auch an die Maskenpflicht. Weil sie dagegen verstoßen haben, bekamen neun Personen einen Platzverweis, eine weitere wurde angezeigt. Außerdem ermittelt die Polizei gegen einen Ordner wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Er wurde außerdem als Ordner von der Versammlung ausgeschlossen.