Coburg: Zusammenhang bei Handtaschenrauben?

Gleich zwei Handtaschen haben Unbekannte in Coburg geraubt – einmal am Sonntag (09.04.) und einmal am Montag (10.04.). Jetzt prüft die Kripo, ob es einen Zusammenhang gibt. Beides Mal näherte sich der Dieb seinem Opfer auf dem Rad und entriss ihnen die Handtasche. Am Sonntagabend in der Ketschendorferstraße, am Montagnachmittag zwischen Albertsplatz und Ernstplatz. Die Polizei sucht in beiden Fällen noch nach Zeugen.