Coburg: Zehn Monate auf Bewährung für Download von kinderpornografischen Bildern

Das Gericht hat einen 58-Jährigen aus dem Landkreis Coburg zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilt, weil er sich kinderpornografische Bilder aus dem Internet heruntergeladen hatte. Außerdem muss der Mann 1.500 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung zahlen und eine Therapie machen. Dass er sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlt, stritt der 58-Jährige vor Gericht ab. Er habe die Bilder aus Langeweile heruntergeladen.