Coburg: Wie geht es weiter mit Brose-Standort?

Darüber wird die Geschäftsführung heute (11.12.) informieren. Der Automobilzulieferer will nach Radio Galaxy Oberfranken-Informationen einen dreistelligen Millionenbetrag in Coburg investieren. Nach einer Betriebsvereinbarung soll es in den nächsten Jahren aber auch Personaleinsparungen geben.