Coburg: Urteil gegen Familienvater wird erwartet

20 Mal soll der Angeklagte auf seine von ihm getrenntlebende Ehefrau im Coburger Stadtteil Wüstenahorn eingestochen haben, mindestens 15 Stiche davon waren tödlich. Im Mordprozess vor dem Coburger Landgericht um eine tödliche Familientragödie wird heute (08.07.) das Urteil erwartet. Der angeklagte Familienvater hatte die Tat eingeräumt, er war nach der Tat von sich aus zur Polizei gegangen.