Coburg Steinweg: Zweimonatiger Test von mobiler Videoüberwachungsanlage

Im Coburger Steinweg soll jetzt im zweimonatigen Testbetrieb eine mobile Videoüberwachungsanalage eingesetzt werden. Bei dem Einsatz solle die Wirkung der Videoüberwachung auf die Entwicklung von Straftaten untersucht werden, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Bayrischen Innenministerium. Gerade im Steinweg kommt es immer wieder zu Schlägereien und Sachbeschädigungen.