Coburg: Stadtrat hat erste Entscheidung in Sachen Kongresshotel gefasst

In Sachen Kongresshotel hat der Coburger Stadtrat eine erste Entscheidung gefasst. Der Plan soll das Kongresshaus und das Gelände der ehemaligen Spindlervilla auf der anderen Seite der Alexandrinenstraße mit einbeziehen. Über den Sommer soll die Verwaltung diesen neuen Bebauungsplan nun vorbereiten, sodass der Stadtrat im Herbst darüber diskutieren kann. Die Bürger sollen bei den Planungen mit eingebunden werden.