Coburg: Sondersitzung zur Landestheater-Sanierung

Rund um die Landestheater-Sanierung geht es heute Nachmittag (27.11.) in einer Sondersitzung des Coburger Stadtrats. Ab 14 Uhr sollen Vertreter der Globe Coburg GmbH über den aktuellen Stand der Planungen für die rund 25 Millionen Euro teure Übergangsspielstätte auf dem Güterbahnhofgelände sprechen. Sie soll Anfang 2021 fertig sein. Details zur Sanierung des Landestheaters gibt es vom Staatlichen Bauamt Bamberg.