Coburg: Polizei sucht nach Unfall mit E-Bike noch nach Zeugen

Ein E-Bike-Fahrer ist am Montagabend in Coburg mit einem Auto zusammengestoßen und ist verletzt ins Klinikum gekommen. Der Radfahrer bog von der Bahnhofstraße nach links Richtung Heiligkreuzkirche ab, der Autofahrer kam von der Hindenburgstraße und fuhr geradeaus Richtung Heiligkreuzkirche. Beide Fahrer gaben an, bei Grün über die Kreuzung gefahren zu sein. Der E-Bike-Fahrer war alkoholisiert. Um den Unfall zu klären, sucht die Polizei noch Zeugen.