Coburg: Mutmaßliches Mitglied einer Betrügerbande vor Gericht

Ein mutmaßliches Mitglied einer Betrügerbande steht ab Morgen (25.01.) in Coburg vor Gericht. Zusammen mit seinen Komplizen soll er sich in einer Online-Partnerbörse als US-Soldatin im Afghanistan-Einsatz ausgegeben und einem Unternehmer große Gefühle vorgegaukelt haben. Dann sollen die Betrüger den Coburger immer wieder in fiktive Diamantengeschäfte verwickelt haben. Irgendwann wurde er misstrauisch und schaltete die Polizei ein.