Coburg: Männer benehmen sich daneben

Zwei Mal haben sich Männer am Wochenende besonders danebenbenommen. Vor einer Kneipe in Michelau im Kreis Coburg ließ ein Betrunkener am frühen Samstagmorgen (15.12.) vor der Polizei die Hosen runter. Im Coburger Steinweg musste am Freitagabend (14.12.) ein 37-Jähriger von der Polizei zu Boden gebracht und sogar gefesselt werden. Er war betrunken und hatte immer wieder aggressiv versucht, in ein Lokal zu gelangen.