Coburg: Für Samba-Festival werden morgen einige Straßen gesperrt

Coburg wird ab morgen (12.07.) zu Samba-City! Zum Samba-Festival kommen wieder jede Menge Menschen in die Stadt. Allerdings müssen sich Autofahrer auf die ein oder andere Sperrung gefasst machen. Ab morgen 14 Uhr sind die Theatergasse, die Rückertstraße, die Steingasse und der Obere Bürglaß dicht. Im Laufe des Abends wird dann auch noch das Zinkenwehr und die Ketschengasse gesperrt. Am Sonntag (14.07.) sind dann auch Teile der Ketschenvorstadt für Autos gesperrt.