Coburg: Frau stößt fast mit Zug zusammen

In der Rodacher Straße in Coburg ist eine Frau am Samstag einfach um eine geschlossene Bahnschranke herumgegangen. Sie wollte die Gleise überqueren, obwohl sich schon ein Zug näherte. Mehrmals musste der Lokführer hupen und eine Notbremsung einleiten. Die Frau wich zurück und konnte damit gerade noch einen Zusammenstoß verhindern.