Casino-Prozess in Bayreuth fortgesetzt

Am Landgericht Bayreuth ist gestern der Prozess im Fall um einen vereitelten Casino-Raub in Himmelkron fortgesetzt worden. Angeklagt sind drei Männer aus Albanien und eine Frau. Gestern ging’s vor Gericht um raubtechnische Details. In dem Verfahren soll geklärt werden, wie die Angeklagten zu einer Bande von Kosovo-Albanern stehen, ob sie nur Handlanger für den Coup in Himmelkron waren oder Haupttäter.