Cannabis-Pflanzer geschnappt

Die Münchberger Polizei hat den Spaßvogel geschnappt, der in den städtischen Grünflachen in Münchberg mehrere Marihuana-Pflanzen eingesetzt hat. Es handelt sich um einen 19-jährigen Mann aus der Stadt – auch in seiner Wohnung hatte er eine Aufzuchtsanlage sowie mehrere Drogenuntensilien meldet sie Polizei. Den Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.