Brutaler Schläger aus Zug in Oberfranken ist gefasst

Der Schläger aus einem Regionalexpress zwischen Kronach und Steinbach am Wald ist gefasst. Wie die Polizei aktuell mitteilt konnten ihn Beamte in Rosenheim festnehmen, nicht zuletzt wegen wichtiger Hinweise aus der Bevölkerung. Der 22-Jährige konnte offenbar schon gestern Abend festgenommen werden. Der Mann soll im Zug einen 29-Jährigen geschlagen und getreten haben – auch gegen dessen Kopf. Außerdem soll er ihn gewürgt und eine Glasflasche auf seinem Kopf zerschlagen haben. Er muss sich jetzt wegen versuchten Totschlags verantworten.