Brummifahrer walzt Leitplanke um und flüchtet

Ein Lasterfahrer hat heute Morgen (13.7.) auf der A9 bei Bayreuth einen massiven Stau verursacht. Er war im Baustellenbereich gegen eine provisorische Mittelschutzplanke geprallt. Die Planke fiel auf den linken Fahrstreifen, der Brummifahrer fuhr einfach weiter. Zur Beseitigung des Schadens musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden. Wer den Unfallverursacher gesehen hat wird gebeten, sich mit der Bayreuther Verkehrspolizei in Verbindung zu setzen.