© Pixabay

Brose Bamberg trennt sich von Maurice Stuckey

Brose Bamberg und Spieler Maurice Stuckey gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Verein aktuell mitteilt, haben sich beide Parteien darauf geeinigt, den Vertrag vor Ende der Saison aufzulösen. Stuckey wechselt demnach zu den Crailsheim Merlins nach Baden-Württemberg. Die Entscheidung habe er sich nicht leicht gemacht. Er hätte in Bamberg tolle Jahre gehabt, es sei aber Zeit für ihn etwas Neues einzugehen.