Brose Bamberg siegt – SpVgg Bayreuth verliert

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat gestern Abend (02.09.) Brose Bamberg in einem Testspiel 89 zu 60 gegen die Baskets Jena gewonnen. Am Mittwoch geht’s dann ins nächste Testspiel gegen die Swans Gmunden aus Österreich. Auch dieses Spiel wird hinter verschlossenen Türen stattfinden. Wir kommen zum Fussball: Die Spielvereinigung Bayreuth bleibt in der bayrischen Regionalliga weiterhin Schlusslicht. Am Freitagtag mussten sich die Bayreuther nach einer zwischenzeitlichen Führung von 2:0 mit einem Endstand von 2:2 begnügen. Am kommenden Samstag geht’s dann zu Hause gegen den FV Illertissen.