© Pixabay

Brose Bamberg holt Heimsieg

Die Basketballer haben sich gestern den ersten Heimsieg gegen KK Mornar Bar in der Basketball Champions League geholt. Insgesamt hatten die Bamberger das Spiel gut unter Kontrolle, zum Schluss gewannen sie mit 81 zu 76. Bester Werfer in dieser Partie war deutlich Assem Marei – in knapp 17 Minuten holte er für Brose ganze 17 Punkte. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es am Sonntag für Brose Bamberg weiter – dann geht’s gegen die Telekom Baskets in Bonn ran.