Brose Bamberg gewinnt gegen Braunschweig.

Brose Bamberg hatte am Rosenmontagabend keine Lust auf Scherze und zeigte den Basketball-Löwen Braunschweig im Bundesliga Heimspiel deutlich die Grenzen auf. Am Ende hieß es 95 zu 75 für den Deutschen Meister und Pokalsieger. Bester Werfer der Bamberger war Jerel McNeal mit 19 Punkten. Weiter gehts für die Bamberger am Donnerstag mit dem schweren Auswärtsspiel in der Euroleague bei Roter Stern Belgrad. Jump ist um 19 Uhr.