Briefträger festgenommen

In Gaustadt hat die Polizei am Samstagnachmittag einen Briefträger festgenommen, der die Post einfach in den Papiercontainer eines Hauses geworfen hat. Darunter waren auch Briefe von Behörden. Einem Zeugen war das verhalten bereits zum zweiten Mal aufgefallen. Der 32-Jährige hatte erst seit Anfang Februar als Zusteller gearbeitet. Er muss sich jetzt auf mehrere Strafverfahren einstellen.