Brauereien in Not: Wer hat noch Leergut zuhause?

Wo ist das ganze Leergut hin? Das fragen sich die Brauereien in Oberfranken. Besonders in der Zeit der Pandemie haben viele Leute ihre leeren Kästen und Flaschen nicht zurückgebracht. Die fehlen den Brauereien jetzt zum Befüllen, sagt unter anderem der Geschäftsführer der Lang Bräu Richard Hopf aus dem Kreis Wunsiedel. Wenn ihr also noch Flaschen und Kästen daheim habt, bringt sie einfach wieder zurück. Das freut nicht nur die Brauereien, sondern auch euren Geldbeutel.