Brand in Münchberg bei Hof

Gestern Abend (9.11.) ist ein in einem Mehrfamilienhaus in der Schubertstraße ausgebrochen. Dabei wurde der Dachstuhl stark beschädigt, die Bewohner konnten das Gebäude aber rechtzeitig verlassen. Vier von ihnen erlitten den Angaben zufolge trotzdem eine Rauchgasvergiftung und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden am Gebäude beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 50.000 Euro. Was Auslöser für das Feuer war, muss noch ermittelt werden.