Brand in der BAT in Bayreuth

Bei der BAT in Bayreuth hat es gestern am späten Abend einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. Auslöser war ein Schmorbrand in der Abluftanlage des Zigarettenwerks. Um den Brand zu löschen war es nötig, mehrere Abluftrohre in dem Werk zu öffnen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Nach knapp zweieinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Angaben zu Verletzten und über das Ausmaß des Schadens bei British American Tobacco liegen uns bislang nicht vor.