Brand im Landkreis Kulmbach

Bei einem Feuer gestern Mittag in einem Einfamilienhaus in Neuensorg bei Marktleugast ist Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro entstanden. Die Feuerwehren brachten den Brand, der im Dachstuhl des Hauses ausgebrochen war, nach zwei Stunden unter Kontrolle. Wegen starker Rauchentwicklung waren die Neuensorger aufgerufen, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Verletzt wurde niemand. Insgesamt waren rund 150 Einsatzkräfte vor Ort