Bombendrohung in Bamberg

Großeinsatz der Polizei gestern Mittag in der Bamberger Innenstadt. Der Anlass: eine Bombendrohung. Umgehend wurden daraufhin der Linienbus, der ZOB und die Promenadenstraße geräumt. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen vor Ort noch festnehmen. Ursache für das Handeln des 30jährigen dürfte eine psychische Erkrankung sein.