© Pixabay

Björn Höcke in Kulmbach – Widerstandsdemo geplant

Nicht lange nachdem bekannt wurde, dass der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke am Freitag bei einer Partei-Veranstaltung in Kulmbach sein wird, hat sich Widerstand formiert. Die Gegenveranstaltung soll bunt sein und auf sich aufmerksam machen, sagt Organisator, SPD-Mitglied Matthias Hahn. Ab 17 Uhr, zwei Stunden bevor die AfD-Veranstaltung in der Kulmbacher Dr.-Stammberger-Halle beginnt, soll vor der Stadthalle die Gegenveranstaltung starten – mit lauter Musik, vielen Reden und Unterstützung von Livebands. Über 500 Personen interessieren sich laut einer Facebook-Seite für die Teilnahme.
Die Polizei wird alle Hände voll zu tun haben, aktuell laufen die Vorbereitungen.