Bittere Pille für Katze und Herrchen

Auch wenn man in Not ist, darf man andere nicht bedrohen. Ein 26-Jähriger hat am Freitag in Lichtenfels eine gleichaltrige junge Frau bedroht. Der junge Mann wollte dringend mit seiner Katze zum Tierarzt. Weil er zu Fuß die Praxis nicht finden konnte, versuchte er, in den Wagen der 26-Jährigen jungen Frau zu steigen. Nachdem er von der Fahrzeugführerin abgewiesen wurde, zeigte sich der junge Mann aggressiv und drohte ihr. Polizeibeamten haben schließlich den Sachverhalt aufgeklärt. Die Katze des jungen Mannes hatte versehentlich Tabletten geschluckt, und er war im Stress. Jetzt bekommt er auch noch eine Anzeige wegen Nötigung und Bedrohung.