Bewohner der Aufnahmeeinrichtung in Bamberg demonstrieren

Unhaltbare Zustände und zu wenig Unterstützung – Das prangern immer wieder Bewohner der Aufnahmeeinrichtung in Bamberg an. Deshalb findet morgen um 12 Uhr eine Demonstration statt. Wie die Stadt Bamberg auf Radio Galaxy Nachfrage mitteilt, rechnen die Veranstalter mit rund 150 Teilnehmern. Los geht die Demo an der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken, danach folgt ein Zug in die Innenstadt. Am Maxplatz ist dann eine Abschlusskundgebung geplant. Die Polizei ist auf einen möglichen Demonstrationszug vorbereitet und würde vor allem die Verkehrsreglung auf den betroffenen Straßen leiten.