Betrunkener Mann rastet in Bamberg aus

Völlig ausgerastet ist ein Betrunkener am ZOB in Bamberg. Erst hat der Mann am Dienstag zwei Mädchen beleidigt und bespuckt, dann machte sich der 41-Jährige aus dem Staub. Kurz danach hat ihn die Polizei an der Kettenbrücke geschnappt und einen Platzverweis erteilt. Immer noch völlig von Sinnen, fiel er erneut negativ auf, als er in der Franz-Ludwig-Straße auf ein parkendes Auto einschlug. Die Bamberger Polizei hat den Mann schließlich festgenommen.