Betrunkener löst Feueralarm am Bamberger Bahnhof aus

Ein 36jähriger mit knapp einem Promille intus fand es gestern Abend offenbar besonders lustig, am Bamberger Bahnhof Feueralarm auszulösen. Die angerückte Feuerwehr stellte schnell fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Dank einer Zeugin, die den Täter und dessen Fluchtweg gut beschrieben hat, konnte der 36jährige kurze Zeit später gefasst werden. Ihn erwarten nun diverse Anzeigen.