Betrunkener LKW-Fahrer in Lichtenfels geschnappt

Die Lichtenfelser Polizei hat einen LKW-Fahrer mit knapp drei Promille aus dem Verkehr gezogen. Sie fanden den 62-jährigen in der Michael-Och-Straße in Lichtenfels. Er lud deutlich betrunken seinen Laster ab. Zur Blutentnahme musst er direkt ins Klinikum. Der Führerschein ist auch weg und ihn erwartet eine Anzeige.