Betrunkener fährt Mann in Bayreuth an

Bei einem Verkehrsunfall in Bayreuth ist ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Den Mann hat gestern Morgen in der Albrecht-Dürer-Straße ein Auto erfasst. Der Fahrer flüchtete zunächst, konnte aber von der Polizei ermittelt werden. Er war betrunken und hat angegeben nicht am Steuer gewesen zu sein. Sondern sein ebenfalls betrunkener Kumpel. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.