Betrunkene Brüder randalieren

Zwei stark betrunkene Brüder haben in der vergangenen Nacht so laut in Rödental herumgegrölt, dass ein Passant versucht hat sie zu beruhigen. Daraufhin schlugen die beiden gemeinsam auf den 55-jährigen ein. Als die Polizei kam, verhielten sich die jungen Männer immer noch aggressiv und mussten deshalb die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. Außerdem werden sie wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.